Decker Verfahrenstechnik GmbH

deutsch english

Hochleistungsfilter DF-1

Neuigkeiten
Firmenprofil

Produkte

Ionenaustauscheranlage externe Regeneration

Typ KR (Kreislaufanlage)

Typ SE (Selektivionen)

Ionenaustauscherpatronen
Ionenaustauscheranlage
stationär

Typ KR (Kreislaufanlage)

Typ SE (Selektivionen)

Typ SE (Selektivionen) mit Recycling

Filteranlagen

Mehrschichtfilter FNS

Hochleistungsfilter DF-1

Vollentsalzungssysteme

Vollentsalzungspatronen

Umkehrosmoseanlagen

Vollentsalzungsanlagen

Ionenaustauscherharz

Regeneration Ionenaustauscherpatronen
Wasseraufbereitung
Kunststoffbau

Veröffentlichungen

Download
Reach
Kontakt
Impressum
ISO 9001:2008

Sie befinden sich hier: Startseite > Produkte > Hochleistungsfilter DF-1

Decker Hochleistungsfilter DF-1

Download Prospekt Hochleistungsfilter DF-1 (pdf, 119 kB)

Das Filterbeutelsystem ist in Filterfeinheiten von 1-23 Mikrometer anwendbar. Die Filterbeutel sind in einlagiger bzw. mehrlagiger Ausführung verfügbar.

  • Viele Einsatzmöglichkeiten

  • Platzsparend

  • Einfache Bedienung und Wartung

  • Kein Rückspülen

  • r Ionenaustauscherkreislaufanlagen geeignet

Der Hochleistungsfilter ist auf Grund seiner Materialbeschaffenheit korrosionsbeständig und bietet eine breite chemische Beständigkeit.

 

Decker Hochleistungsfilter DF-1
Abbildung: Decker Hochleistungsfilter DF-1

Gerätebeschreibung

Das zu filtrierende Wasser wird mittels einer Pumpe (p max.: 2,5 bar) über den Eingang (Deckel-Mitte) in die Filterpatrone gefördert.
Das gefilterte Wasser tritt an der seitlichen Steigleitung wieder aus.
In der Filterpatrone befindet sich ein Stützkorb aus Polypropylen. In diesem Stützkorb muß vor der Filtration ein Filterbeutel eingelegt werden.

Anwendungen

Decker-Hochleistungsfilter werden überwiegenden zur Klär- und Partikelfiltration von Flüssigkeiten eingesetzt, z.B.

  • bei nicht vollständig sedimentieren Hydroxidflocken im Abwasserbereich als Endreinigung

  • zur Vorfiltration für Wasseraufbereitungs- und Abwasseranlagen (z.B. Decker Ionenaustauscheranlagen)

  • zur Badreinigung in der Galvanik (vor Ionenaustauscherkreislaufanlagen)

  • zur Nachreinigung hinter einem Gekrätzbecken in der Schmuckindustrie.

Rückstandsaufnahmekapazität

Für die Partikelaufnahme stehen mehr als 2,8 Quadratmeter Filtermedium zur Verfügung, die im Filterbeutel verarbeitet sind (in herkömmlichen Filterbeuteln werden nur 0,41 Quadratmeter, in herkömmlichen Filterkerzen gar nur 0,06 Quadratmeter Filtermedium verwendet). Dies führt zu einer höheren Produktivität und Kosteneinsparungen durch die ökonomische Filtration.


Decker Hochleistungsfilter DF-1 technische Zeichnung

Abbildung: Decker Hochleistungsfilter DF-1 technische Zeichnung

Technische Daten

Material: PP
Abmessungen: Durchmesser 320mm, Höhe 900mm
Anschlüsse: Zu- und Ablauf d 25
Druck: max. 2,5 bar
Stützkorb: PP
Filterbeutel: Serie 500, PP, 2,8 Quadratmeter

Download Prospekt Hochleistungsfilter DF-1 (pdf, 119 kB)

 

Decker Verfahrenstechnik GmbH
Am Röthenbühl 7, 92348 Berg/Opf., Web: http://www.decker-vt.de E-Mail: info@decker-vt.de
Telefon: 09189/4410-0 Telefax: 09189/4410-20

AGB Impressum Datenschutz Kontakt