Decker Verfahrenstechnik GmbH

deutsch english

Ionenaustauscherpatronen zur externen Regeneration
auch Beladung mit Schwermetallen

Neuigkeiten
Firmenprofil

Produkte

Ionenaustauscheranlage externe Regeneration

Typ KR (Kreislaufanlage)

Typ SE (Selektivionen)

Ionenaustauscherpatronen
Ionenaustauscheranlage
stationär

Typ KR (Kreislaufanlage)

Typ SE (Selektivionen)

Typ SE (Selektivionen) mit Recycling

Filteranlagen

Mehrschichtfilter FNS

Hochleistungsfilter DF-1

Vollentsalzungssysteme

 Vollentsalzungspatronen

Umkehrosmoseanlagen

Vollentsalzungsanlagen

Ionenaustauscherharz

Regeneration Ionenaustauscherpatronen
Wasseraufbereitung
Kunststoffbau

Veröffentlichungen

Download
Reach
Kontakt
Impressum
ISO 9001:2008

Sie befinden sich hier: Startseite > Produkte > Ionenaustauscherpatronen

Ionenaustauscherpatronen zur externen Regeneration

Wir bieten unsere transportfähigen Ionenaustauscherpatronen in allen Größen von 0,5 bis 1000 Liter Harzfüllung (Kationenaustauscher, Anionenaustauscher, Mischbettaustauscher, Selektivaustauscher (z.B. Lewatit TP 207) an.

Link: Regeneration bzw. Wiederaufbereitung beladener Ionenaustauscherpatronen als Dienstleistung

 

Materialien für die Ionenaustauscherpatronen sind typischerweise GFK mit PE-inliner, Vinylester und Edelstahl / Edelstahl PU-Ummantelt

Die Ionenaustauscher Patronen können nach der Beladung vor Ort - auch mit Schwermetallen - in unserer zentralen Regenerierstation regeneriert / wiederaufbereitet werden.

Die Ionenaustauscherpatronen werden typischerweise als

  • VE-Patronen

    • zur Vollentsalzung von Stadtwasser oder Brunnenwasser bzw.

    • als Feinreinigung nach einer Umkehrosmoseanlage oder

    • als Polieranlage im Reinstwasserkreislauf < 0,1 µS/cm,

  • Ionenaustauscherpatronen zur Kreislaufführung (galvanischer) Spülwasser zum Betrieb als VE-Spüle mit Schwermetallbeladung oder als

  • Selektivanlage zur Schwermetall-/Schadstoffbindung betrieben, z.B.

    • als Schlussaustauscher in der industriellen Abwasserbehandlung oder

    • bei der Grundwassersanierung.

r den jeweiligen, auszulegenden Einsatzzweck stehen die entsprechenden Harztypen (Kationenaustauscherharz, Anionenaustauscherharz, Mischbettharz, Selektivaustauscherharze), Aktivkohle oder schwermetallselektive Filtergranulate wie Eisenoxide zur Verfügung. Die Patronen sind gebrauchsfertig gefüllt. 

Der Transport der Ionenaustauscherpatronen zur zentralen regeneration in 92348 Berg erfolgt durch unseren Anfahrtservice bzw. auf dem Speditionsweg. Spezielle Transportboxen werden dazu von uns angeboten.

 


Ionenaustauscherpatronen
Abbildung: verschiedene Ionenaustauscherpatronen (mit optionalen Leitfähigkeitsmessgerät beim Einsatz zur Vollentsalzung)

Ionenaustauscher Patronen
Abbildung: Regenerierte Ionenaustauscher Patronen zum Austausch vor Ort

 

Selektivionenaustauscher GFK Decker Selektivionenaustauscher GFK Decker Selektivionenaustauscher GFK Decker Selektivionenaustauscher GFK
Abbildungen: Decker Selektivionenaustauscherpatronen zur externen Regneration

 

Technische Daten

Harzmenge: 0,5 – ca. 800 L Harz/Patrone
Kapazität: 0,5 – ca. 1280 val/Patrone; entsprechend dem jeweiligen Einsatzzweck und dem eingesetztem Harz
Durchsatz: 500 – 10000 L/h
Zulässiger Betriebsdruck: 2,5 bar - 10 bar; entsprechend dem jeweiligen Einsatzzweck und der eingesetzten Patrone
Einsatzbereich: 1 – 70° C

Materialien

  • Innentank Polyethylen (Polyäthylen) mit glasfaserverstärkter Epoxidharz-CNC-Wicklung

  • Vinlyester

  • PP

  • Edeltahl bzw. Edelstahl PU-Ummantelt

Der kontinuierliche Betrieb der Decker Ionenaustauscher Patronen ist durch die Regeneration / externe Regeneration für beladene Ionenaustauscherpatronen gesichert.


 

Decker Verfahrenstechnik GmbH
Am Röthenbühl 7, 92348 Berg/Opf., Web: http://www.decker-vt.de E-Mail: info@decker-vt.de
Telefon: 09189/4410-0 Telefax: 09189/4410-20

AGB Impressum Datenschutz Kontakt